Top Events in Ischgl

Super Stimmung auf 2300 Meter Höhe – Starappeal garantiert! Sportliche Herausforderung beim Ironbike Ischgl & Silvrettarun 3000!

... KONZERT-HIGHLIGHTS IM WINTER

Die besten Konzerte - unter freiem Himmel und im Schnee - finden weltweit nur an einem Ort statt: In Ischgl on the 'Top Of The Mountain'


Seit 1995 mit Elton John der erste Weltstar in Ischgl vor beeindruckender Bergkulisse und in einzigartiger Winteratmosphäre für 'Harmony' sorgte, reißt die Kette an VIP-Auftritten der Popszene nicht mehr ab. Durchgehend finden seither in der größten Freiluftarena im Schnee, der Idalp, legendäre Konzerte statt. Jahr um Jahr ziehen die Mega-Events zigtausende Menschen in ihren Bann und auf Ischgls Pisten.
 

Das Skiopening „Top of the Mountain Opening Concert

Es zählt längst als DAS Party-Highlight der Saison. Dabei sorgen internationale Topstars auf der Open-Air-Bühne für ausgelassene Partystimmung. 

Das “Top of the Mountain Easter Concert” in Ischgl in Tirol

Beim imposanten Festival zu Ostern im Schnee mit ausgelassener Partystimmung und jeder Menge Pistenspass treffen sich teilweise bis zu 20.000 Fans im Schnee. Mit gültigem Liftticket der Silvretta Arena geht es ab 13 Uhr kostenlos zum Konzert!
 

Das “Top of the Mountain Concert” zum Saisonausklang

Dabei wird die Idalp-Bühne der 'Place to be’. Denn bevor sich Ischgls Skipisten in die Sommerpause verabschieden, erobern noch einmal international erfolgreiche Stars die Bühne auf der Idalp. Sie sorgen mit ihren Hits für ein unvergessliches Open Air Erlebnis und beenden eine gelungene Skisaison.

... SPORTLICHE HIGHLIGHTS IM SOMMER

TOP-EVENT FÜR MOUNTAINBIKER - DER ISCHGL IRONBIKE

Ischgl lädt jährlich im August zum Mountainbike-Highlight des Jahres, dem Ischgl Ironbike. Einer der härtesten Mountainbike-Marathons in Europa. Internationale Top-Profis und ambitionierte Hobby Bikerinnen und –Biker kämpfen um insgesamt 20.000 Euro Preisgeld. Der Ischgl Ironbike ist damit der Mountainbike-Marathon mit dem europaweit höchsten Preisgeld.
 

IM LAUFTEMPO AUF DEN DREITAUSENDER - DER SILVRETTARUN 3000

Der Silvrettarun 3000 fordert konditionsstarke Marathonprofis sowie ambitionierte Hobbyläufer mit drei verschiedenen Strecken heraus. Die Teilnehmer können dabei zwischen der „Small“, „Medium“ und „Hard“-Route wählen. Die kürzeste Strecke liegt bei 15,8 Kilometern. Die längste Strecke führt mutige Läufer 43,3 Kilometer durch die Paznauner Bergwelt bis auf das Kronenjoch auf 3.000 Meter Höhe – Adrenalin auf über 1.600 Höhenmetern.