Ein Paradies für Freestyler und Jumper

Ischgl Snowpark

Was am Skitag den Unterschied macht? Für das Quäntchen „Mehr“ sorgt? Und dem Tag auf den Pisten der Silvretta Arena die Krone aufsetzt?

Der neu konzipierte Ischgl Snowpark powered by JEEP

Ischgl Snowpark powered by JEEP

Status

geschlossen
Ischgl Snowpark
geschlossen
Ischgl Snowpark - Funline
Letzte Aktualisierung:

INFO: Unser Ischgl Snowpark wird wieder in der Wintersaison 2021/22 geöffnet sein.

Ischgl Funpark

Snowpark mit Adrenalin-Garantie

In der Wintersaison 2017/2018 erhielt der Snowpark Ischgl direkt neben der Idalp frischen Wind. Jumper und Freestyler freuen sich auf zwei Parkareas, eine Funline und einen Bagjump (Luftkissen) und Racer und Geschwindigkeitsliebhaber auf die Speedline mittendrin. Alles zusammen sorgt für noch mehr Spaß am Skitag in der Silvretta Arena und für coole Urlaubserinnerungen. Seien Sie bereit, die neue Spielwiese in der Silvretta Arena zu entdecken und so manche Überraschung zu erleben!

Übrigens:
Zahlreiche Shaper kümmern sich tagtäglich um den perfekten Zustand des Ischgl Snowpark. So ist der Spaß an jedem einzelnen Tag im Snowpark garantiert!  

Übersichtsplan Ischgl Snowpark

Ischgl Snowpark

Parkarea 1: All Fun

Parkarea 1

Der Name ist Programm in der größeren der zwei Parkareas. Insgesamt 16 Elemente, bestehend aus jeder Menge Boxen und Funtubes, sorgen für ein Auf und Ab. Sie lassen das Herz in der Brust höherschlagen. 

Und das Beste daran? Jeder Skifahrer und Snowboarder ist in der Parkarea 1 am richtigen Platz. Ganz egal, ob Einsteiger, die erste Höhenluft schnuppern möchten, oder alte Snowpark-Hasen. 

Die Parkarea gliedert sich in 16 Jumps und Hindernisse, die je nach Könnerstufe individuell befahren werden können und so alles aus Wintersportlern herauskitzeln. 

360° Blick auf die Park area 1

Ischgl Snowpark

Parkarea 2: Improve your Skills

Parkarea 2

Wie der Name bereits verrät, ist die Parkarea 2 perfekt für alle, die schon erste Bekanntschaften mit Jumps, Jips und Co. gemacht haben. Jedes einzelne Obstacle ist dabei so angeordnet, dass die bereits vorhandenen Skills weiter ausgebaut und erweitert werden können. 

Das Highlight in Parkarea 2 ist aber das große Luftkissen am Ende des Parcours. Dort landen Freestyler weich und sicher und feilen an ihren Rotationskills. 

Die Parkarea 2 besteht aus 15 Hindernissen, die es zu bewältigen gilt. Ob auf dem Board oder auf den Skiern spielt dabei übrigens keine Rolle. 

360° Blick auf die Park area 2

Spaß für alle

Funline: Get stoked

Wenn klassische Snowpark-Line und Abfahrtspiste aufeinandertreffen, bedeutet das nur Gutes. Ganz gleich, ob Sie schon länger auf zwei Brettern unterwegs sind oder erst die ersten Schwünge mit dem Snowboard wagen: Es wartet die pure Abwechslung! Steilkurven, Speedbooster und Sprünge machen den Ausflug von der normalen Piste auf die Funline unvergesslich und bringen Schwung in den Skitag. 

Übrigens:
Auch, und ganz besonders Familien lieben die Funline als großen Abschluss.

Die Parkbase in Ischgl

Freestyler brauchen Raum zum Relaxen und Platz zum Austauschen von Tipps. Was würde sich da besser eignen als ein paar gemütliche Liegestühle und guter Sound? Am Parkausgang bei der Parkbase werden die Muskeln erst einmal entspannt, bevor es mit neuer Kraft weitergeht. 

Wer Hunger und Durst mitbringt, kehrt am besten in eine der Hütten auf der Idalp ein. Diese befinden sich nur unweit des Ischgl Snowpark! 


Der Urlaubsplan für Ischgl bekommt bereits Form und Farbe? Dann besuchen Sie unbedingt auch den Snowpark Ischgl und verleihen der Pistenzeit die gewisse Würze.

Tipp für Adrenalinjunkies: die Race- und Buckelpisten im Skigebiet Ischgl! 

Offizielle Instagram Seite: https://www.instagram.com/ischglsnowpark/
Offizielle Facebook Seite: https://www.facebook.com/ischglsnowpark