Alle Details auf einen Blick

Das aktuelle Wetter in Ischgl

  • -10° / 2°
    Nacht/Tag
  • 30% / 30%
    Vormittag/Nachmittag
  • 3 h
    Sonnenstunden
  • 1500 m
    0° Grenze

Wettervorhersage

Die Alpen liegen bis Mitte nächster Woche in einer wechselhaften Südströmung. Nördlich des Alpenhauptkamms macht sich dabei wiederholt lebhafter, teils starker Südföhn bemerkbar. Die von Süden heran geführten Wolkenfelder lockern allerdings nur noch am Sonntag stärker auf und räumen der Sonne dabei viel Platz ein. Ab Montag sind die Wolken dann oftmals recht dicht und schatten die Sonne ab, oder dämpfen zumindest den Sonnenschein. Niederschlag ist an der Alpennordseite allerdings nicht zu erwarten. Diesen gibt es in leichter bis mäßig starker Form aber am Alpenhauptkamm und südlich davon. Die Schneefallgrenze steigt dabei nach und nach gegen 1800m an. Die aus dem Mittelmeerraum herangeführte Luft wird nämlich zusehends milder. Ab Donnerstag nächster Woche gerät die Südströmung dann verstärkt unter Hochdruckeinfluss. Damit stellt sich allgemein ruhigeres und sonnigeres Wetter.

  • -6° / 3°
    Nacht/Tag
  • 30% / 0%
    Vormittag/Nachmittag
  • 5 h
    Sonnenstunden
  • 1600 m
    0° Grenze

  • -5° / 5°
    Nacht/Tag
  • 0% / 0%
    Vormittag/Nachmittag
  • 2 h
    Sonnenstunden
  • 2100 m
    0° Grenze

  • -3° / 7°
    Nacht/Tag
  • 20% / 10%
    Vormittag/Nachmittag
  • 2 h
    Sonnenstunden
  • 2300 m
    0° Grenze

  • 0° / 7°
    Nacht/Tag
  • 30% / 10%
    Vormittag/Nachmittag
  • 2 h
    Sonnenstunden
  • 2200 m
    0° Grenze

Aktuelle Wetterwerte

  Temperatur Wind* Webcam
Greitspitz 2.872 m 1 °C 2 km/h Öffnen
Idalp 2.320 m -6 °C 10 km/h Öffnen
Ischgl 1.400 m -1 °C - Öffnen
Palinkopf 2.864 m 3 °C 2 km/h Öffnen
Nachtweide 2.089 m
-4 °C -
Samnaun Dorf 1.840 m
-6 °C 0 km/h
Piz Val Gronda 2.812 m -11 °C 21 km/h Öffnen
Alp Trida 2.250 m
-8 °C 10 km/h
Pardatschgrat 2.624 m -9 °C - Öffnen

* Bei den gemessenen Windgeschwindigkeiten handelt es sich um 10-minütige Mittelwerte. Böen, die um einiges höhere Windgeschwindigkeiten erzielen können, gehen dabei unter. Windböen können um den Faktor 1,5 bis 2,5 über dem 10-minütigen Mittelwert liegen.